Specialist Agent

Gemeinsam nach Neuseeland

Wer hat den Traum von einer Auszeit nicht schon einmal geträumt? Einfach einmal das Hamsterrad anhalten und Aussteigen aus dem Alltag, wenigsten für eine begrenzte Zeit; sich persönlich oder beruflich neu definieren; die Sprachkenntnisse auffrischen und neue Perspektiven entwickeln; endlich Zeit für sich selbst, den Partner und die Kinder haben. Immer mehr Familien verwirklichen mit unserer Unterstützung ihren Traum von einem gemeinsamen Abenteuer am anderen Ende der Welt.

Unsere Leistungen

  • Persönliche Beratungsgespräche
  • Kontakt mit ehemaligen Familien
  • Unterstützung bei der Beantragung der Visa
  • Versicherungspaket
  • Vermittlung einer Unterkunft/Ferienhaus
  • Beratung beim Autokauf/Automiete
  • Reiseservice für Neuseeland
  • Flugbuchung, auf Wunsch
  • Willkommenspaket mit Handy-Sim-Karten
  • Abholung vom Flughafen & Transfer zur Unterkunft
  • Einführungstreffen für Eltern und Kinder
  • Unterstützung während des Aufenthaltes

Für Familien mit Kindern im schulpflichtigen Alter:

  • Intensive Beratung bei der Schulwahl
  • Anmeldung der Kinder an der Schule
  • Handbuch zur Vorbereitung
  • Online Vorbereitungskurs für Kinder ab 13 Jahren
  • Anmeldegebühren für die Schule
  • Schulgebühren, inkl. Government Levy
  • Schulaufwendungen (je nach Schule) 
  • Schulische Unterstützung der Kinder
  • Teilnahmezertifikat über den Schulbesuch
  • Beratung bei Anerkennung von Leistungen

Chancen ergreifen

In unserer schnelllebigen Zeit versieht man sich kaum und schon gehen die Kinder bald aus dem Haus. Das Leben innerhalb der Familie wird sich dann für immer ändern. Für viele Eltern wird da die Sehnsucht groß, noch einmal im Familienkreis einen gemeinsamen Traum zu verwirklichen.
Sie schicken  nicht nur die Tochter oder den Sohn nach Neuseeland, sondern kommen mit der ganzen Familie. Egal ob beide Elternteile mitkommen oder nur einer, ob die Aufenthaltslänge 3 oder 12 Monate beträgt, eine Auszeit in Neuseeland birgt die Chance in sich, sich und die Familie neu zu definieren. Für die Eltern können die in Neuseeland erworbenen Sprachkenntnisse und die interkulturelle Kompetenz  für die weitere Karriere und den Lebenslauf sehr förderlich sein.
Was die Kosten betrifft, ist eine Familien-Auszeit im Verhältnis zum Einzelaufenthalt der Kinder durch die Einsparung der Gastfamilien- bzw. Internatsgebühren in der Relation günstig.

Die richtige Auszeit für Ihre Familie

Sprechen Sie mit uns über Ihre Träume! Wir helfen Ihnen diese zu verwirklichen!
Dank unserer Erfahrungen, können wir die beste Schule für die Kinder empfehlen, egal ob diese im Kindergarten-, Grundschul- oder High School-Alter sind, und Sie zu den Optionen für die Eltern beraten. Auch helfen wir Ihnen den richtigen Standort zu finden, unterstützen Sie bei der Beantragung der Visa, kümmern uns um die Anmeldung an der Schule und falls gewünscht um die Flugbuchung. Wir vermitteln Ihnen ein möbliertes Ferienhaus und beraten Sie zum Autokauf.  Nach der Ankunft in Neuseeland steht Ihnen unser Team als persönliche Ansprechpartner zur Seite und begleitet Ihre Kinder schulisch.   Wir wünschen uns für Sie, dass Neuseeland zu einem Stück Heimat für Ihre Familie wird und Sie das hier Erlebte noch eine lange Zeit als gemeinsame Erfahrung in Ihrem Herzen tragen.

WAS MUSS BEDACHT WERDEN

Wann ist der günstigste Zeitpunkt, wie lange wollen wir weg, was passiert nach dem Aufenthalt? Wir empfehlen mit der Planung frühzeitig zu beginnen. Besprechen Sie die familiären Rahmenbedingungen mit allen Mitreisenden und Zurückbleibenden. Wer kümmert sich um Ihre Wohnungen, Ihre Post, Ihre Rechnungen?

Wie kann die Auszeit finanziert werden und ist sie mit dem Beruf vereinbar?

Es gibt verschiedene Modelle:
  • Arbeitszeitkonto, Lohnverzicht oder unbezahlter Urlaub: Sprechen Sie frühzeitig mit dem Arbeitgeber über Ihre Pläne und Optionen. Klären Sie, ob  Sozial- und Krankenversicherungsschutz während Ihrer Auszeit bestehen bleibt oder Sie sich freiwillig versichern müssen.
  • Kündigung:  Eine Auszeit zwischen zwei Jobs.
  • Bildungsurlaub/Bildungskarenz: u.U. kann Ihre Auszeit gefördert werden
  • Renten-/Pensionsversicherung: Wir empfehlen, dass Sie sich vorab bezüglich Ihrer Renten- bzw. Pensionsversicherung beraten lassen.
  • Kosten reduzieren: Fernseh- und Rundfunkgebühren, Auto, Telefon- und Internetanschluss, Mobilfunkverträge, Fitnessstudio sowie Zeitungs-Abonnements können gekündigt oder ausgesetzt werden

Elternzeit/Karenz

Viele junge Familien nutzen Ihre Elternzeit und die damit verbundene Gelegenheit, eine längere Auszeit vom Job nehmen zu können. Wenn Sie mit Ihrem Baby reisen, dann kommen außer den Kosten, die auch zu Hause anfallen würden, kaum zusätzliche Ausgaben hinzu. Neuseeland bietet sich als sicheres und kinderfreundliches Reiseziel dafür an, eine entspannte Auszeit zu verbringen und als Familie zusammenzuwachsen.