Specialist Agent

Study Nelson Programme


High School Select Plus Programm

Zeitraum 1 Term
2-3 Monate
2 Terms
5-6 Monate
3 Terms
ca. 9 Monate
4 Terms
11-12 Monate
6 Terms (NCEA)
ca. 17 Monate
PREISE
High School Select Plus Programm
€ 7.930,-
bis
€ 10.530,-
€ 11.390,-
bis
€ 15.980,-
€ 14.980,-
bis
€ 21.560,-
€ 18.390, - bis
€ 26.260,-
€ 25.950,-
bis
€ 37.470,-

Bitte beachten Sie: Diese Preise beziehen sich auf die Schulterms mit Unterkunft in der Gastfamilie. Durch Ferien und Internatsunterkunft können zusätzliche Kosten entstehen. Preise variieren auch durch unterschiedliche Schulgebühren und hängen vom Wechselkurs ab. Bitte erfragen Sie den genauen Preis durch einen Kostenvoranschlag!

Die Preise setzen sich durchschnittlich aus den folgenden Posten zusammen (Kostenbeispiel einer High School):

Zeitraum 1 Term 2 Terms 3 Terms 4 Terms 6 Terms
Schulprogramm € 2.653,- € 4.724,- € 6.794,- € 8.850,- € 13.005,-
Unterkunft & Betreuung € 4.140,- € 6.646,- € 8.988,- € 11.000,- € 16.342,-
Flüge & Versicherungen € 2.452,- € 2.527,- € 2.600,- € 2.662,- € 3.098,-

Folgende Leistungen sind in den Study Nelson High School Select Plus Programmpreisen inbegriffen:

Schulprogramm

  • Schulgebühren, inkl. Government Levy (gesetzliche Steuer) und Anmeldegebühren für die Schule
  • Schulaufwendungen (von Schule zu Schule unterschiedlich, z.B. Fotokopiergebühren, Internet etc.)
  • Study Nelson Online Vorbereitungskurs einschl. Englischkurs, ab ca. 3 Monate vor Ausreise
  • Zweitägiger Einführungskurs vor Ort in Neuseeland zur schulischen und kulturellen Vorbereitung

Unterkunft und Betreuung

  • Beratung & Anmeldebetreuung, Unterstützung bei der Schulwahl, Dauer und Zeitpunkt des Aufenthaltes
  • Vermittlung an eine High School in Neuseeland nach freier Wahl
  • Persönliche Auswahl der Gastfamilie durch unser Team vor Ort und durchgängige Gastfamilienbetreuung
  • Unterbringung und volle Verpflegung in einer ausgewählten Gastfamilie oder im Internat
  • Verbindliche Betreuung vor Ort durch deutschsprachiges Team in Neuseeland und 24-Stunden-Notruf-Telefon
  • Schulische Begleitung durch deutsche Diplompädagoginnen vor Ort
  • Informationen und Unterstützung bei der Beantragung des Visums durch unsere deutsche Vertretung
  • Handbuch zum Neuseeland-Aufenthalt für Eltern
  • Willkommenspaket mit neuseeländischer Sim-Karte für Handys
  • Regelmäßiger Email-Kontakt mit den Eltern
  • Offizielle Abschiedsveranstaltung vor der Rückreise und Teilnahmezertifikat/Nachweis über den Schulbesuch
  • Vorbereitungs- und Nachbereitungsmeeting in Deutschland oder Österreich
  • Buchung von Schülerreisen in den Ferien sowie Beratung und Buchung von Elternreisen, falls gewünscht

Flüge und Versicherung

  • Hin- und Rückflug (Frankfurt-Neuseeland): betreute Anreise mit Gruppe im Januar und Juli, umfangreiche Vorbereitung und Informationen zum Hin- und Rückflug, auch bei individueller An-/Abreise
  • Zubringerflug zum Schulort in Neuseeland und Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie oder zum Internat
  • Steuern, Gebühren, Zuschläge
  • Reise-, Gepäck-, Reiserücktritt-, Haftpflicht- und Krankenversicherung

Nicht im Preis enthalten:

  • Visumsgebühr (ca. NZ $ 270/€ 170), direkt an die Botschaft zu entrichten
  • Taschengeld (individuell festgelegt) oder Taschengeldvorschuss, der von den Schulen verwaltet wird
  • Schuluniform (ca. € 200-€ 500), Schulmaterialien, evtl. anfallende Kosten für Schulausflüge, Examensgebühren etc.
  • Schülerreisen in den neuseeländischen Schulferien und Elternreisen (zusätzlich buchbar)
  • Zubringerflug nach/ab Frankfurt (zusätzlich buchbar)

Private School Select Programm

Falls gewünscht kann der Schulbesuch an einer Privatschule stattfinden, an der neben dem NCEA der Abschluss zum International Baccalaureate (IB) erlangt werden kann. Durch die wesentlich höheren Gebühren der Privatschulen ändern sich die Preise, z.T. erheblich. Die oben angeführten Leistungen des Select Programms bleiben weiterhin enthalten. Bitte erfragen Sie den genauen Preis durch einen Kostenvoranschlag!

High School Basis Programm

Kommt eine erfolgreiche Vermittlung einer Schule im High School Basis Programm zustande, berechnet Study Nelson eine pauschale Beratungs- und Betreuungsgebühr in Höhe von € 1.950,-.
Die Schulgebühren und Unterbringungskosten sind direkt an die Schule in Neuseeland Dollar (NZ$) zu bezahlen.

Zeitraum 1 Term
2-3 Monate
2 Terms
5-6 Monate
3 Terms
ca. 9 Monate
4 Terms
11-12 Monate
Beratungs- und Betreuungspauschale High School Basis Programm € 1.950,-
€ 1.950,-
€ 1.950,-
€ 1.950,-
Schulgebühren und Unterbringungskosten
ab NZ$ 6.045,- (ca. € 3.600,-) ab NZ$ 11.996,- (ca. € 7.000,-) ab NZ$ 17.750,- (ca. € 10.600,-) ab NZ$ 22.700,- (ca. € 13.600,-)

Die Preise werden individuell durch die Schulen festgelegt und sind z.T. auch von der Länge des Schulterms abhängig. Durch Ferien und Internatsunterkunft können zusätzliche Kosten entstehen. Bei der Umrechnung beachten Sie bitte den aktuellen Wechselkurs. Bitte sprechen Sie uns an, wir erfragen für Sie die aktuellen Preise Ihrer Wunschschule.

Folgende Leistungen sind in den Study Nelson High School Basis Programmpreisen inbegriffen:

Beratung und Betreuung

  • Eingehende Beratung zu allen Aspekten des geplanten Neusseland-Aufenthaltes
  • Beratung zur Wahl der geeigneten Schule sowie Dauer und Zeitpunkt des Aufenthaltes in Neuseeland
  • Vermittlung an eine High School/College in Neuseeland und Betreuung bei den Anmeldung an der Schule
  • Informationen und Unterstützung bei der Beantragung des Visums durch unsere deutsche Vertretung
  • Handbuch mit vielen Informationen zum Neuseeland-Aufenthalt
  • Vorbereitungsgespräch für Eltern und Schüler vor der Abreise (per Skype-Konferenz)
  • 24-Stunden-Notruf-Telefon in Neuseeland und Hilfestellung im Notfall durch deutschsprachiges Team vor Ort
  • Teilnahmezertifikat/Nachweis über den Schulbesuch
  • Flugbuchung, falls gewünscht
  • Buchung von Schülerreisen in den Ferien sowie Beratung und Buchung von Elternreisen, falls gewünscht

Schulprogramm, Unterbringung und Versicherung (in NZ$ zu bezahlen)

  • Schulgebühren, inkl. Government Levy (gesetzliche Steuer) und  Anmeldegebühren für die Schule
  • Schulaufwendungen (von Schule zu Schule unterschiedlich, z.B. Fotokopiergebühren, Internet etc.)
  • Unterbringung und volle Verpflegung in einer Gastfamilie oder im Internat
  • Reise-, Gepäck-, Reiserücktritt-, Haftpflicht- und Krankenversicherung. Eine gültige Versicherung ist Pflicht bei einem Schulbesuch in Neuseeland und wird durch das College abgeschlossen

Zusätzlich buchbar:

  • Hin- und Rückflug nach Neuseeland, Anreise im Januar und Juli auch in der betreuten Gruppe möglich. Gerne unterstützen wir Sie bei der Flugbuchung, bitte sprechen Sie uns an
  • Abholung vom Flughafen in Neuseeland durch die High School oder Gastfamilie (z.T. bereits in den Schulgebühren inbegriffen)
  • Einführungskurs in Wellington oder Nelson
  • Schülerreisen in den neuseeländischen Schulferien sowie Elternreisen

Nicht im Preis enthalten:

  • Visumsgebühr (ca. NZ$ 270/ ca. €170), direkt an die Botschaft zu entrichten
  • Taschengeld (individuell festgelegt) oder Taschengeldvorschuss, der von den Schulen verwaltet wird
  • Schuluniform (ca. €200-€500), Schulmaterialien, evtl. anfallende Kosten für Schulausflüge, Outdoor-Education Kursgebühren, Examensgebühren etc.

Alle Preise sind zur Zeit der Drucklegung am 3. August 2016 korrekt. Änderungen vorbehalten!

Termine

Schuljahr Term 1 Term 2 Term 3 Term 4
2017 30.01. – 13.04. 01.05. – 07.07. 24.07. – 29.09. 16.10. – 14.12.
2018 29.01. – 13.04. 30.04. – 06.07. 23.07. – 28.09. 15.10. – 18.12.
2019 28.01. – 12.04. 29.04. – 05.07. 22.07. – 27.09. 14.10. – 13.12.
2020 27.01. – 09.04. 28.04. – 03.07. 20.07. – 25.09. 12.10. – 16.12.

Bitte beachten Sie:

  • Das neuseeländische Schuljahr geht von Ende Januar bis Mitte Dezember und ist in vier „Terms“ unterteilt, mit jeweils zwei Wochen Ferien im April, Juli und Oktober sowie sechs Wochen Sommerferien im Dezember/Januar.
  • Schulaufenthalte mit Study Nelson können individuell gestaltet werden, jedoch empfehlen wir in der Regel den Aufenthalt zu Anfang eines Terms zu beginnen. Wir beraten Sie gerne.
  • Die letzten 4 Wochen im 4. Term dienen in Neuseeland der Prüfungsvorbereitung. Da dann in einigen Fächern der reguläre Unterricht nicht stattfindet, ist es nicht ratsam einen Kurz-Aufenthalt von nur einem Term mit Term 4 zu beginnen. Für Gastschüler/innen, die nicht an den Prüfungen teilnehmen, wird von den Schulen ein Alternativprogramm angeboten (z.B. Englischkurs, Ausflüge, Aktivitäten, Sozial- und Geschichtsunterricht u.v.m.) und Schüler nutzen die Zeit um Schulstoff von zu Hause aufzuarbeiten.

Fördermöglichkeiten

Bitte beachten Sie auch unser Infoblatt zu Fördermöglichkeiten und Stipendien.
Hier finden Sie u.a. eine detaillierte Beschreibung der Study Nelson Rabatte und der verschiedenen Stipendien, die wir regelmäßig vergeben, sowie Informationen zum Auslands-BAföG für Schulaufenthalte in Neuseeland.